Membranen für Ihre Osmoseanlage

Membranen für Ihre Osmoseanlage: wie wählt man sie aus?

Die Auswahl der Membranen für Ihre Osmoseanlage ist nicht so einfach. Auf der Markt gibt es viele Hersteller und nicht alle produzieren hochwertige Umkehrosmose Membranen. Deshalb haben wir uns entschieden, Ihnen zu helfen, indem wir diesen Artikel schreiben.

Was ist Umkehrosmose?

Osmose bezeichnet den Prozess des Konzentrationsausgleichs zweier Flüssigkeiten durch eine halbdurchlässige Membran.

AMI Membranen AMI Umkehrosmose membranen

Bei der Umkehrosmose nutzt man die Umkehrung dieses Prozesses.

Das Medium, in dem die Konzentration eines bestimmten Stoffes verringert werden soll, ist durch eine halbdurchlässige (semipermeable) Membran von dem Medium getrennt, in dem die Konzentration erhöht werden soll.

Man presst Wasser gegen diese Membran, die für Wassermoleküle durchlässig ist, für Unreinheiten des Rohwassers jedoch nicht.

Dieser Vorgang verhindert den Durchtritt unerwünschter Stoffen (Kalk, Nitrate, Salze, Pestizide, Mikroorganismen uvm). Man erhält also ein fast vollständig ionenfreies Wasser.

AMI Membranen AMI Umkehrosmose membranen

Es ist daher offensichtlich, dass die Umkehrosmose Membranen das wichtigste Bestandteil der Osmoseanlagen sind. Daher ist es wichtig, hochwertige Membranen für Ihre Osmoseanlage zu wählen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Marken, die auf unserer Website verfügbar sind.

Membranen für Ihre Osmoseanlage: unser Katalog

Wir haben die Membranen nach zwei Kriterien unterteilt: nach Hersteller und nach Typ. Der Einfachheit halber listen wir nur die Hersteller auf, aber Sie können die Einteilung nach Typ finden, indem Sie hier klicken.

Filmtec

Die Filmtec Membranen werden in den USA von der Firma Dow Chemical hergestellt. Filmtec ist ein Synonym für Qualität. Nicht zufällig sind die bekanntesten Membranen auf dem Markt. Diese Varianten sind verfügbar:

AMI: Applied Membranes Inc.

AMI ist im Bereich der Wasserfiltration eine führende Firma, die im 1983 im Texas gegründet wird. In den letzten 30 Jahren hat AMI Hunderte von Tausenden Bestandteilen für die Umkehrosmoseanlagen hergestellt und hat einen guten Ruf gewonnen. Diese Varianten sind verfügbar:

E-Mem

Die E-Mem Environmental Technology sind geeignet für diejenigen, die ein günstiges Produkt kaufen möchten, ohne dabei die Qualität zu beeinträchtigen. Aus technischer Sicht haben diese Membranen den gleichen Film und TFC wie die Filmtec Membranen, aber die Zusammenrollung wird in China gemacht. Das Material kommt aus den USA. Die verfügbaren Modelle sind:

Was beseitigen die Umkehrosmose Membranen?

Die Osmose Membranen versorgen ein gesünderes und sichereres Trinkwasser. Sie vermindern die Konzentration von:

  • Arsen
  • Barium
  • Kadmium
  • Chrom (drei- und sechswertig)
  • Kupfer
  • Zysten
  • Fluorid
  • Blei
  • Radium 226/228
  • Selen
  • TDS

Diese Produkte werden hauptsächlich für Privatwohnungen und Büros verwendet. Sie können aber auch professionell und zur Behandlung von Aquarienwasser eingesetzt werden. Der Leistungsstandard ist 25°C und 4 Bar.

Achtung: Überschreiten Sie nicht, was in den technischen Spezifikationen angegeben ist, dh 7,5 bar.

Wie wählt man die Osmose Membran?

Wie bereits erwähnt, ist die Wahl nicht trivial. Da sich Membranen aus Asien, die oft von schlechter Qualität sind, in den letzten Jahren verbreitet haben, ist es besser eine bereits bekannte Marke zu wählen , oder verlassen Sie sich auf einen vertrauenswürdigen Laden. Wir als Händler garantieren hundertprozentig die Zuverlässigkeit unserer Produkte, die seit vielen Jahren auf dem Markt bekannt sind.

Möchten Sie Ihre Osmoseanlage desinfizieren, wissen aber nicht wie? Lesen Sie unseren Beitrag!

admin

Wasserfurzuhause - Shop für Ersatzteile: CO2 Flaschen, Wasserfilter, UV-Desinfektionsanlagen, Wasserhähne, Umkehrosmose-Membranen und viel mehr

6 Gedanken zu „Membranen für Ihre Osmoseanlage

  • 17. April 2019 um 12:41
    Permalink

    Wie kann ich mein Osmosesystem desinfizieren?

    Antwort
  • 17. April 2019 um 11:41
    Permalink

    Normalerweise kaufe ich Filmtec-Membranen, weil alle sagen, dass sie die Besten sind. Warum? Es scheint eine triviale und generische Frage zu sein. Aber als Neuling möchte ich verstehen, warum die Marke Filmtec so wichtig ist

    Antwort
    • 17. April 2019 um 12:26
      Permalink

      Guten Tag,
      Filmtec-Membranen stehen aus verschiedenen Gründen für Qualität.
      1) Das Rohmaterial wird von Du Pon (dh dem Eigentümer von Filmtec) hergestellt.
      2) das unternehmen ist amerikanisch
      3) In den vergangenen Jahren gab es eine Invasion asiatischer Produkte von zweifelhafter Qualität, die nicht immer erkennbar war. Die Präsenz einer Marke war ein Garant für Qualität.
      Das Qualitätsniveau von Filmtec ist heute immer hoch, auch wenn andere Unternehmen im Feld zuverlässige Produkte vorweisen können

      Antwort
  • 16. April 2019 um 12:48
    Permalink

    Was raten sie mir? Filmtec, AMI oder E-MEM?
     

    Antwort
    • 16. April 2019 um 13:01
      Permalink

      Sie sind alle hochwertige Membranen. Wenn Sie ein bekannteres Produkt wünschen, wählen Sie Filmtec. Wenn Sie jedoch lieber Geld sparen möchten, wählen Sie E-Mem

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.